Hans-Jürgen Döring

Hans-Jürgen Döring

geboren in Frankfurt am Main und aufgewachsen in Bonn, lebt seit fast fünfzig Jahren in Wachtberg. Der heimatlichen
Natur und vor allem der Geschichte der Region gilt bis heute sein besonderes Interesse. Ihm war für seine Arbeit
als Kommunalbeamter, zeitweise als Beigeordneter und Bürgermeister Wachtbergs, die Kenntnis geschichtlicher
Vorgänge wichtig, um sie für die Gegenwartsgestaltung zu nutzen. In zahlreichen Wanderungen durch das
Drachenfelser Ländchen und Umgebung hat er sich immer wieder neue Anregungen geholt, diese Kenntnisse zu
vertiefen. Seine Begeisterung für Wachtberg vermittelt er durch geführte Touren, Vorträge und Publikationen.