Bonner Biografische Reihe

In dieser neu entstehenden Reihe finden Sie in Zukunft Memoiren, biografische Erzählungen und Biografien von Menschen aus Bonn und der umliegenden Region.

Voraussichtlich im November 2017 wird der erste Band erscheinen:

Alles für die Liebe

Alles für die Liebe

Sie ist 58, als sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben aufmacht, die Liebe zu entdecken. Jahrzehntelang hat sie sich für andere aufgeopfert. Jetzt will Monika mit Hilfe einer Partnervermittlung den Mann finden, mit dem sie sich endlich ihre eigenen Bedürfnisse erfüllen kann.

So lernt sie Felix, den Mann ihrer Träume kennen. Ein Mann, der für sie da ist, als sie eine schwere Krankheit durchmacht. Ein Mann, der ihr die Welt zeigt, die sie, Biologin und Hobbyhistorikerin, nur aus Büchern und Medien kennt. Ein Mann, der die sehschwache Frau dazu bringt, sich ihrem Augenproblem zu stellen und in einem dramatischen Prozess neu sehen zu lernen. Und überdies ein Mann aus vornehmen Kreisen. Doch in diese nimmt er sie nicht mit. „Noch nicht!“ – wie sie sich insgeheim sagt. Monika beschließt alles zu tun, um gesellschaftsfähig zu werden und sich diesem Mann würdig zu erweisen. Doch wie gut kennt sie ihn
wirklich?

Drei Jahre, von 2013 bis 2016, führt Monika E. Neumann Tagebuch über ihren aufregenden Kampf um die Liebe ihres Lebens. Wird sie ihn gewinnen? Mit der erzählerischen Finesse einer Romanschriftstellerin lässt die Autorin und Malerin den Leser an ihrer Geschichte voller Leidenschaft, voller Höhen und Tiefen teilhaben. Eine Geschichte, wie sie nur das wahre Leben schreiben kann.