Lust auf Magisches?

9783944276052

Knoten im Seil

Bilder und Geschichten aus der magischen Welt

ist am 24. Oktober 2015 erschienen.

Wie alles begann:

Der Maler Eberhard Marx kam eines Tages zu mir mit der Frage, ob ich mir vorstellen könne, kurze Texte zu seinen Bildern zu verfassen. Keine üblichen Bildbeschreibungen, keine konventionellen Katalogtexte, eher eine Art Übersetzung seiner magischen Welt ins Literarische. Ich war skeptisch. Wie sollte das gehen? Und dann passierte das Ungeheuerliche: Plötzlich saß ich jeden Morgen am Küchentisch, kroch in die Bilder, rang mit ihnen und schrieb aus der Tiefe meiner existentialistisch geprägten Seele. Das Ergebnis: Perspektiven der Wahrheit, scheinbare Dialoge zwischen dem Protagonisten M. und einer weiblichen Stimme, absurde Weltsichten.

Mehr

Please follow and like us:
0

Leseprobe aus „Knoten im Seil“

Bilder und Geschichten aus der magischen Welt

knoten_im_seil

„Frieden ist ein Tuch, gesponnen aus klebrigen Fäden“, sagte M., während er über der Wüste balancierte. Das Seil unter seinen Füßen spannte sich bei seinen Worten ein wenig straffer. „Du hängst es hoch aus dem Fenster und was passiert? Es fängt die Fliegen ein.“ Der Baum, an dessen abgestorbenem Arm das Tau befestigt war, ächzte, und die Fabrik in seinen Eingeweiden ließ ihre Räder ein wenig schneller drehen. Heiße Luft kroch über den Boden, hüllte die Schlafenden in ihren Häusern in wohlige Träume.

„Es muss nur lange genug halten“, antwortete die Spinne vom Turm herüber und begann emsig die Löcher im Netz auszubessern, das schwarze Festmahl vor Augen. In der Mauerspalte verschmolz der Gecko mit der Wand und leckte sich die Lippen. Der frühe Morgen goss sein rostiges Licht über das Land, die Maschinen liefen zu Hochtouren auf. Als der Strick riss, bliesen Fanfaren zum Sturm.

 

Please follow and like us:
0